Pasta putanesca

Unsere Sehnsucht nach Italien steigt zunehmend und so versuchen wir uns mit Hilfe der italienischen K├╝che zumindest kulinarisch zu helfen­čśŐ Diese Pasta geht ausgesprochen schnell und beamt euch in den S├╝den ÔÇô we love it!

Du brauchst daf├╝r:

  • 300 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Tomaten
  • 250 ml Tomatensauce
  • 2 rote Paprika
  • 50 g Sardellenfilets
  • 50 g Oliven
  • 2 EL Kapern
  • 1 EL Tomatenmark
  • Optional: Melanzani
  • Optional: Parmesan

Und so geht┬┤s:

  • Zwiebel und Knoblauch sch├Ąlen und fein schneiden und in einer Pfanne glasig d├╝nsten
  • Paprika in St├╝cke schneiden, zu den Zwiebel geben und d├╝nsten
  • Tomaten, Oliven und Sardellen in St├╝cke schneiden
  • Tomaten zum Zwiebel-/Paprikagemisch geben und mitd├╝nsten
  • Mit Tomatenmark vermischen und etwas Tomatensauce aufgie├čen
  • Oliven und Sardellen dazu geben und ca. 15 Minuten k├Âcheln lassen
  • Inzwischen die Nudeln kochen
  • Am Ende die Kapern (ganz oder gehackt, wie ihr wollt) dazu geben, salzen und pfeffern

Kommentar verfassen

%d Bloggern gef├Ąllt das: