Brownies

Diese Brownies sind ohne Übertreibung bei den Besten, die ich je gegessen habe – ein kulinarischer Traum, der mit wenig Auwand richtig glücklich macht (ok, bis zum Blick auf die Waage😉).

Du brauchst dafür:

Für eine Form in der Größe eines halben Blechs:

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 170 g Buttter
  • 3 Eier
  • 140 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 70 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1 Handvoll Nüsse

Und so geht´s:

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Die Schokolade  und die Nüsse grob hacken
  • Schokolade und Butter über dem Wasserbad schmelzen
  • Eier, Zucker und Vanille mind. 8 Minuten schlagen, bis die Masse schaumig und weiß ist und Blasen wirft
  • Schoko-/Buttergemisch zu den Eiern geben und vorsichtig verrühren
  • Mehl und Kakao dazu sieben und ebenfalls vorsichtig verrühren
  • Abschließend noch die Nüsse unterrühren
  • Die Form mit Backpapier belegen oder mit Butter einfetten
  • Die Masse in die Form geben und für 20-25 Minuten backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: