Vegetarische Frigga

vegetarische Frigga

Ursprünglich war die Frigga ein Kärntner Holzhackeressen mit Speck – wir haben uns an einer vegetarischen Frigga mit Jalapenos und Bergkäse versucht und können euch sagen: das ist ein super kraftvolles Essen und ur lecker!

Üblicherweise sind meine Rezepte auf 2 normale Portionen ausgerichtet – dieses hier ist für 2 Riesenportionen😉

Du brauchst dafür:

  • 4-5 mittelgroße Kartoffel
  • 2 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 150 – 200 g Bergkäse
  • 1 EL klein geschnittene Jalapenos
  • 6 Eier
  • Grüne Kräuter zum Bestreuen, zB Petersilie
  • Beilage: grüner Salat

Und so geht´s:

  • Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden
  • Zwiebel grob schneiden
  • Bergkäse reiben
  • Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten
  • Jalapenos und Kartoffelscheiben hinzufügen und mit den Zwiebeln vermischen
  • Käse, Salz und Pfeffer hinzufügen
  • Eier verquirlen und zu den Kartoffeln geben
  • Kartoffeln, Käse und Eier gut vermischen und ein paar Minuten bei mittlerer Hitze am Herd lassen
  • Abschließend ein paar grüne Kräuter auf die Frigga streuen und optional einen grünen Salat dazu anrichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: