Biskuitroulade mit Erdbeercreme

Biskuitroulade gab´s in meiner Kindheit ur oft und so mach ich sie auch jetzt immer wieder gerne – mit den Rezeptangabe, die mein Freund aus dem Kopf hinbekommt 😊

Du brauchst dafür:

  • 4 Eier
  • 120 g Mehl
  • 2 Fläschchen Rumaroma
  • 80 g Zucker
  • 150 g frische Erdbeeren
  • 80 ml Schlagobers
  • 130 g Topfen
  • 1 TL frischer Limettensaft
  • 60 g Staubzucker

Und so geht´s:

  • Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Eier trennen und Eiklar sehr steif schlagen
  • Eigelb mit Zucker und 1 Fläschchen Rumaroma schaumig schlagen
  • Zucker-/Eigelbmischung vorsichtig unter den Eischnee heben
  • Mehl drübersieben und ebenfalls vorsichtig unterheben
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Den Biskuitteig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen
  • Im unteren Drittel für ca. 12-14 Minuten backen
  • Ein Geschirrtuch befeuchten, auflegen und den noch heißen Biskuitteig verkehrt drauflegen, so dass die untere Seite mit Backpapier oben ist
  • Das Backpapier vorsichtig abziehen und den noch heißen Biskuitteig mit dem Geschirrtuch einrollen und auskühlen lassen
  • Inzwischen die Creme vorbereiten:
    • Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden
    • Schlagobers steif schlagen
    • Topfen, Rumaroma, Limettensaft und Zucker verschmischen, den Schlagobers und anschl. auch die Erdbeeren unterheben
    • Die Creme kühl stellen, bis der Biskuitteig vollständig ausgekühlt ist
  • Den Biskuitteig nach dem Abkühlen vorsichtig ausrollen und die Erdbeercreme gleichmäßig verteilen, anschließend vorsichtig wieder einrollen
  • Nun noch die Biskuitroullade im Kühlschrank ziehen lassen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: