Dattelbrot

Dattelbrot

Als Alternative zum Apfel- oder auch Kletzenbrot sehr sehr lecker und auch sehr einfach zu machen!

Du brauchst dafür:

  • 400 g getrocknete, entkernte Datteln
  • Etwas Rum
  • Abrieb einer halben Orange
  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Etwas Salz
  • 5 Eier (getrennt)
  • 220 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Und so geht´s:

  • Datteln sehr klein schneiden und in Rum und Orangenabrieb ziehen lassen
  • Backrohr auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit etwas Mehl ausklopfen
  • Butter mit Zucker und einer Prise Salz mehrere Minuten schaumig schlagen
  • Eier trennen und Eiklar steif schlagen
  • Eidotter mehrere Minuten schaumig schlagen und unter die Buttermasse rühren
  • Eischnee unter die Masse heben
  • Mehl und Backpulver vermischen und ebenfalls unter die Masse heben
  • Die Masse in die Form füllen und glattstreichen
  • Dattelbrot auf der untersten Schiene ca. 50 Minuten backen
  • Anschließend aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und optional mit Staubzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: