Schnelle Tomaten-Frischkäse-Nudeln

Gerade unter der Woche mag ich Essen, die im Nu gekocht sind – bei diesem Essen ist die Sauce zugleich mit den Nudeln fertig! Somit liegt der Zeitaufwand bei gerade mal ca. 12 Minuten J Und falls ihr mal viele Tomaten zu verarbeiten habt: die Sauce lässt sich auch super einfrieren, falls es mal noch schneller gehen soll!

Du brauchst dafür:

  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Tomaten
  • Tomatenmark
  • Ca. 200 g Nudeln – ich nehme dafür gerne Mini-Penne oder Mini-Pipe-Rigate
  • Etwas Olivenöl
  • 3-4 EL Frischkäse
  • Optional: Basilikumblätter
  • Salz & Pfeffer & Basilikum

Und so geht´s:

  • Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln gem. Packungsanleitung kochen
  • Zwiebel, Knoblauch und Tomaten jeweils fein schneiden, Basilikumblätter waschen
  • Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig dünsten
  • Tomaten hinzufügen und für einige Minuten leicht köcheln lassen
  • Tomatenmark hinzufügen und kurz aufkochen lassen
  • Salz, Pfeffer und Basilikumblätter hinzufügen und warm halten, bis die Nudeln fertig sind
  • Nudeln auf einem Teller anrichten, Tomatensauce auf die Nudeln geben und in der Mitte etwas Frischkäse drapieren, diesen etwas pfeffern oder mit frischen Basilikumblättern garnieren

2 Kommentare zu „Schnelle Tomaten-Frischkäse-Nudeln

  1. Liebe Isa,
    das klingt gut, schnell und einfach und sieht zudem lecker aus. Ich liebe Nudeln und habe meistens nicht so viel Zeit zum Kochen, daher werde ich das doch gleich mal ausprobieren.

    LG Kerstin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: