mediterraner Nudelsalat

Ein sommerlicher Abend und die Lust auf ein schnelles, leichtes mediterranes Abendesssen hat uns zum Nudelsalat geführt, der wirklich einfach und ur lecker ist. Da Feta bei uns nicht so hoch im Kurs steht, verwenden wir Mozzarella – aber wer Feta mag, kann hier gerne austauschen.Einfach, schnell – und ur lecker, so ist dieser Marillenkuchen, der gerade unser Herz erfreut 🙂

Du brauchst dafür:

  • 160 g Nudeln
  • 6-7 Oliven ohne Kerne
  • 1 rote Zwiebel
  • 6 Tomaten
  • ½ Gurke
  • 1 Paprika
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 Pkg Mozzarella oder 1 Pkg Feta
  • Salatgewürzmischung oder Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Balsamicoessig und Olivenöl

Und so geht´s:

  • Nudeln nach Packungsanleitung kochen
  • Oliven in Ringe schneiden
  • Zwiebel sehr fein schneiden
  • Tomaten, Paprika, Gurke und Mozzarella klein schneiden
  • Alles gemeinsam mit den Nudeln vermischen, mit Olivenöl und Balsamicoessig vermengen und mit Salatgewürz und/oder Thymian, Salz und Pfeffer würzen und gut umrühren und möglichst zumindest 1 Stunde kalt ziehen lassen

2 Kommentare zu „mediterraner Nudelsalat

  1. Nudelsalate und Käsekuchen, das sind meine Lieblingsrezepte. Da kann ich gar nicht genug davon bekommen und der Salat sieht wirklich mega lecker aus. Beim nächsten Grillen gibt es den sicherlich als Beilage 🙂
    LG Kerstin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: